Wir sind für Sie erreichbar: +49 (0) 3222-1097849 info@transkripto.de

Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns gerne an!

Ihre Ansprechpartnerin: Helena Reimers

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns gerne an!

Juli 31, 2023

Top 8 Untertitel-Schriftarten, die Ihr Video zum Erfolg machen

Jul 31, 2023

Das Hinzufügen von Untertiteln soll Ihr Video vereinfachen und verständlicher machen, nicht umgekehrt. Die Schriftart der Untertitel ist hier ein ausschlaggebender Faktor. Zuschauer:innen sollten in der Lage sein, die Untertitel zu lesen und sich gleichzeitig trotzdem noch einfach auf das Video konzentrieren zu können. Doch welche Schriftart ist für Untertitel am besten geeignet?

Inhaltsverzeichnis

  1. Die Bedeutung der Schriftart für gut lesbare Untertitel
  2. Die besten Schriftarten für Untertitel
  3. Untertiteln mit Transkripto
  4. Tipps zur Untertitelung

Gut lesbare Untertitel: Warum die Schriftart wichtig ist

Das Erscheinungsbild eines Untertitels sollte deutlich und einfach gehalten werden, um nicht vom Eigentlichen abzulenken. Dem:der Rezipient:in sollte es gelingen, sowohl inhaltlich als auch visuell zu folgen. Für diejenigen, die selbst Content kreieren, ist es bestimmt nicht das erste Mal, sich damit auseinanderzusetzen. Es kann viel herumexperimentiert werden, aber im Endeffekt sollte man sich auf eine Schriftart, von der man überzeugt ist, festlegen. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir eine erlesene Auswahl an Favoriten.

Die nachfolgende Auflistung bietet acht verschiedene Optionen an Schriftart für Untertitel. Diese gibt es in verschiedenen Stilen und Designs. Jede Einzelne ist dabei auf eigene Art und Weise einzigartig und verleiht Ihrem Video jeweils einen anderen Touch und trägt zur Originalität bei.

Wie versprochen, folgen die besten Untertitel-Schriften in acht Punkten heruntergebracht:

1. Arial für Untertitel

Wir beginnen mit der allbekannten Schriftart Arial. Arial bietet eine gute Ästhetik und Lesbarkeit. Warum? Man kann nicht wirklich viel falsch machen – Arial ist allgegenwärtig. Arial stammt aus einer Schriftartenfamilie, die sich ‚Sans Serif‘ nennt. Sie ist auch als Groteskschrift bekannt und leitet sich vom Antiqua-Stil ab.

Ein Grund, warum Arial als Allrounder bezeichnet werden kann und somit für verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann, zeigt sich in der Verwendung von Zahlen und Symbolen. Beim Einsatz von Zahlen ist Arial eine gute Wahl, da diese Schriftart einem klaren und einfachen Design folgt.

Wie bereits erwähnt, handelt es sich hier um eine Schriftart, die in der Verwendung stets unbedenklich und immer einsatzbereit ist. Allerdings sind Varianten wie Arial Black eher suboptimal bei langen Sätzen. Ein Nachteil von der Arial-Schriftart ist, dass sie keinerlei Besonderheit oder Einzigartigkeit mit sich bringt. Bei Bedarf an etwas Ausgefallenerem verweisen wir Sie auf die weiteren Schriftarten, die nun folgen.

2. Roboto für Untertitel

Roboto ist die offizielle Hausschrift von Google. Sie wird also als Standard-Schriftart verwendet und eignet sich hervorragend für Untertitel. Das liegt zum einen an der breiten Palette von Stilen und dem großen Spielraum, den die amerikanische Grotesk-Schrift bietet. Die Unterkategorie namens Roboto Medium ist die standardmäßige Untertitel-Schriftart für alle YouTuber:innen.

Roboto ist generell besser geeignet, wenn man lange Sätze in Untertiteln unterbringen muss. Die Tatsache, dass es dem Auge des Publikums bereits vertraut ist, ist ein großer Pluspunkt.

Die Roboto-Schriftart steht dank der Open-Source-Lizenz allen zum Einsatz bereit.

3. Times New Roman für Untertitel

Eine weitere Schriftart, die Treue und Lesefreundlichkeit verspricht, ist Times New Roman. Fun Fact: Sie wurde ursprünglich für das berühmte britische Magazin „The Times“ entwickelt. Times New Roman hat jedoch eine lange Vergangenheit als Schriftart-Version von Microsoft Word. Damals war sie zwar nicht unbedingt der Favorit bei vielen, aber sie hat unumstritten ihren Hauch an Einzigartigkeit, der sich in Untertiteln bezahlt macht. Es ist eine weitere originelle Serifenschrift, die sich durch Einfachheit auszeichnet.

Times New Roman eignet sich am besten für Untertitel mit kurzen Sätzen. Wenn Sie auf der Suche nach Gewagterem sind, ist dies Ihr Volltreffer.

4. Verdana für Untertitel

Kommen wir nun zur Verdana-Schriftart. Verdana ist, im Hinblick auf die optimale Bildschirmdarstellung, bestens für kleine Bildschirme geeignet. Wenn Ihre Zielgruppe also primär Endgeräte wie Smartphones oder Tablets nutzt, ist diese Option die richtige. Sie verleiht Medieninhalten die Spritzigkeit, die sie brauchen. Wegen dieser Eigenschaften wird sie von Content-Creatorn häufig für Untertitel verwendet.

Die Schriftart ist auch für User mit größeren Bildschirmen geeignet. Sie nimmt einen sehr kleinen Platz am unteren Rand des Bildschirms ein. Verdana weist trotz allem eine gute Lesbarkeit auf, was wiederum die Aufmerksamkeit des Rezipienten auf den Videoinhalt lenkt.

5. Tiresias für Untertitel

Tiresias ist eine weitere gute Schriftart für Untertitel. Diese Schriftart wurde für Menschen mit Seheinschränkungen entwickelt. Sie ist klar und gut lesbar, so dass sie zur Standardschriftart für BBC-Untertitel geworden ist. Es ist eine Schriftart, die eine klare und eindeutige Erfassung von Informationen beabsichtigt.

Sie ist in der Tat eine der am besten lesbaren Schriften in der Familie der Serifenschriften. Sie verfügt über sechs verschiedene Stile.

6. Antique Olive für Untertitel

Antique Olive ist speziell für Videoinhalte konzipiert. Ein klassischer Stil für Schriftzüge und Untertitel, der ein weiteres Mitglied der Serifenschrift-Familie ist. Antique Olive eignet sich am besten für Inhalte, die auf großen Leinwänden (z.B. im Kino) projiziert werden. Wenn Sie also ein großes digitales Board für Ihre entworfenen Inhalte planen, dann ist Antique Olive die richtige Wahl.

Ein charakteristisches Merkmal von Antique Olive ist die Verwendung eines schwarzen, kastenförmigen Hintergrunds. Damit wird die Schrift hervorgehoben. Obwohl darüber gestritten werden kann, ob dies die Aufmerksamkeit zu sehr auf die Schrift lenkt, ist es nichtsdestotrotz eine gute Möglichkeit, die Schrift illustrativ zu machen.

7. Futura für Untertitel

Sie möchten Aufmerksamkeit mit einem Werbevideo erregen? Futura ist Ihre Lösung! Was sie auszeichnet: Flexibilität. Die reguläre Version eignet sich hervorragend für Untertitel. Bei längeren Sätzen auf einer kleinen mobilen Ansicht kann die komprimierte Version getrost eingesetzt werden. Sie eignet sich hervorragend für so gut wie alle Buchstaben und Zeichen. Futura ist gut lesbar und klar. Was noch? Sie verleiht Ihrem Inhalt einen Hauch von futuristischem Appeal.

8. Helvetica für Untertitel

Diese Schriftart führt auf die Medienszene zurück. Sie ist bei unzähligen Rundfunkanstalten und Top-Werbefirmen beliebt. Helvetica ist eine berühmte Schriftart; sogar ein Dokumentarfilm wurde über diese Schriftart gedreht. Helvetica gibt es in verschiedenen Schriftarten: Condensed Bold, Condensed Black, Thin, Thin Italic, Light, Light Italic, UltraLight und viele mehr. Dies bietet eine breite Palette von Optionen in Bezug auf Design und Styling. Diese alle sind beständig und dezidiert und außerdem verleiht es Ihren Projekten einen modernen Touch.

Untertiteln mit Transkripto

Nun haben Sie einen guten Überblick über all die verfügbaren Schriftarten für Untertitel. Ihre Entscheidung sollte Ihnen nun leichter fallen. By the way: Wissen Sie, wie Sie einen benutzungsdefinierten Untertitel für Videos erstellen? YouTube zum Beispiel hat eine Standardschriftart für Untertitel. Wenn Sie die Hausschrift nicht mögen oder Ihr Videomaterial für andere Plattformen bestimmt ist, bedarf es einer Anpassung Ihrer Untertitel.

Da gäbe es nun eine Vielzahl an Möglichkeiten. Wir von Transkripto bieten an dieser Stelle gerne unseren Service für professionelle Untertitel an. Transkriptions-Service leicht gemacht: Bestellprozess, Datenschutz und mehr!

Bei Transkripto haben wir einen schnellen und sicheren Bestellprozess, der es Ihnen einfach macht, hochwertige Untertitel zu erhalten. Der Ablauf ist unkompliziert: Laden Sie Ihre Audioaufnahme über unser SSL-gesichertes Portal hoch, geben Sie die Anzahl der Sprecher:innen und die Aufnahmesprache an. Nach Eingabe Ihrer Rechnungsdaten und Erstellung eines Kundenkontos erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail. Sobald Ihre Untertitel fertig sind, benachrichtigen wir Sie ebenfalls per E-Mail, und Sie können direkt über Ihr Kundenkonto darauf zugreifen.

Wussten Sie schon? Unsere Standard-Bearbeitungszeit beträgt fünf Werktage, doch oft erhalten Sie Ihre fertigen Untertitel bereits früher. Wenn Sie es eilig haben, bieten wir auch einen 24- bzw. 48-Stunden-Expressservice gegen Aufpreis an. Damit erhalten Sie Ihre Untertitel garantiert innerhalb eines Tages bzw. zwei Tagen, auch am Wochenende und an Feiertagen!

Ihre Datensicherheit ist uns wichtig, und wir halten uns strikt an die DSGVO-Richtlinien. Alle Datenübertragungen erfolgen ausschließlich über unsere SSL-gesicherte Webseite, ohne Verwendung unsicherer Drittanbieter. Nach 30 Tagen werden sowohl Audioaufnahmen als auch Untertitel unwiederbringlich von unseren Servern gelöscht, und unsere Mitarbeiter:innen sind vertraglich zur Geheimhaltung verpflichtet.

Bei Transkripto erhalten Sie eine gleichbleibend hohe Qualität zum besten Preis. Unsere Untertitel werden 100 % manuell und von erfahrenen Schreibkräften durchgeführt. Wir bieten auch Untertitel in verschiedenen Sprachen an, darunter Schweizerdeutsch, österreichisches Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch und mehr. Unser Kundenservice steht Ihnen bei Fragen und Anliegen zur Seite und bietet feste Ansprechpartner:innen für Ihr Projekt.

Tipps zur Untertitelung

Wenn Sie Ihren Untertitel bearbeiten, kommen hier zum Abschluss einige nützliche Tipps:

Farbe: Die meisten Leute verwenden scharfe und kontrastreiche Farben wie Weiß oder Schwarz für Untertitel. Je nach Video können Sie jedoch auch andere Optionen in Betracht ziehen. Wenn es sich um ein Video mit extrem dunklen/hellen Szenen handelt, könnte eine farbige Schriftart ratsam sein. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Größe: Neben der Auswahl der Schriftart vergessen Sie nicht die Anpassung der Skalierung im Video. Sie sollten die Bildschirmdarstellung nicht zu groß setzen. Es sollten alle wichtigen Informationen auf dem Bildschirm zu erkennen sein und nichts verdeckt werden. Die Untertitel sollten auch nicht so klein sein, dass sie für Rezipienten schwer zu lesen sind.

Ausrichtung: Sie können Ihren Text links oder mittig ausrichten, wie es Ihnen beliebt, nur rechts ist ein No-Go.

Bezüglich Datenverarbeitung: Transkripto versichert Ihnen, dass Ihre Uploads mit voller Diskretion und gemäß den DSVGO-Richtlinien verarbeitet werden. Ihr Video wird über ein sicheres Netzwerk verarbeitet.