Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns gerne an!

Ihre Ansprechpartnerin: Helena Reimers

FAQ

Home / FAQ

fragen zu unserem Service

Welche Transkriptionsregeln werden verwendet?

Unsere Transkriptionsregeln basieren auf denen von Dresing & Pehl. Bei unseren „Einfachen Regeln – wortgetreu“ wird die Audioaufnahme wortgetreu übernommen, jedoch werden Wiederholungen, Wortabbrüche sowie non-verbale Äußerungen nicht transkribiert. Verständnis- bzw. Bestätigungssignale wie “mhm, aha, ja, genau, ähm, ne,” etc. werden ebenfalls nicht transkribiert.

Bei unseren „einfachen Regeln – geglättet“  halten wir uns nicht an eine wortwörtliche Transkription, sondern an einigen Stellen wird die Transkription vereinfacht, sodass der Inhalt im Mittelpunkt steht. Diese Transkription ist für redaktionelle Zwecke geeignet. 

Wenn Sie eine wortgetreue Abschrift benötigen, empfehlen wir Ihnen eine erweiterte Transkription nach Dresing und Pehl. Hier werden Wiederholungen, Bestätigungssignale, Stottern bzw. Zwischenrufe und non-verbale Äußerungen transkribiert. 

Hier finden Sie ein Beispiel: Interview transkribieren.

Welches Format hat meine Transkription?

Ihre fertigen Transkriptionen erhalten Sie im Rich Text Format, kurz rtf. Dieses Format können Sie zum Beispiel mit Microsoft Word und Open Office öffnen und nach bearbeiten. Auch Analyseprogramme wie MaxQda verwenden dieses Dateiformat. 

Zählt der Interviewer auch als ein Sprecher?

Sowohl der Interviewer als auch der Befragte zählt als 1 Sprecher. Bei einem Interview mit einem Befragten und einem Interviewer geben Sie bitte 2 Sprecher an. Bei Monologen hingegen wählen Sie bitte 1 Sprecher aus.

Wie werden verschiedene Sprecher unterschieden?

Sprecher werden mit I: für Interviewer und B: für Befragter gekennzeichnet. Zwischen jedem Sprecherwechsel wird eine Leerzeile sowie eine Zeitmarke gesetzt. Bei mehr als zwei Sprechern werden die zusätzlichen Sprecher mit I2, I3 bzw. B2, B3 gekennzeichnet.

Wie kann ich prüfen, ob meine Aufnahme gute, mittlere oder schlechte Qualität hat?

Ob Ihre Aufnahme gute, mittlere oder schlechte Qualität hat, können Sie meistens selber bestimmen. Eine Aufnahme gilt als gut, wenn Personen, welche mit den Stimmen der Sprecher nicht vertraut sind, die Aufnahme beim ersten Hören verstehen und es keine Störgeräusche wie Brummen, Rauschen oder ähnliches gibt. Um mittlere Qualität handelt es sich bei Aufnahmen, bei denen ein Hörer ab und zu Stellen mehrfach anhören muss, um diese zu verstehen oder leichte Stör- oder Hintergrundgeräusche das Verständnis einschränken. Um schlechte Qualität handelt es sich, wenn der Hörer viele Stellen der Aufnahme mehrfach hören muss, um diese zu verstehen oder starke Stör- oder Hintergrundgeräusche das Verständnis deutlich erschweren. Bei Telefoninterviews handelt es sich häufig nur um eine mittlere Qualität.

Falls Sie sich nicht sicher sein sollten, welche Qualität Ihre Aufnahme hat, können Sie uns gerne kontaktieren.

Werden Stottern, Zögern und andere non-verbale Elemente transkribiert?

Wenn Sie unsere erweiterten Transkriptionsregeln ausgewählt haben, werden Stottern, Zögern und andere non-verbale Elemente transkribiert. Bei den wortgetreuen und geglätteten Regeln werden diese Elemente nicht mit transkribiert.

Wer transkribiert meine Audioaufnahme?

Ihre Audioaufnahmen werden von unseren erfahrenen Mitarbeiter*innen transkribiert und überprüft. Alle unsereMitarbeiter*innen werden regelmäßig auf ihre Qualität getestet und sind vertraglich zum Stillschweigen über jegliche Inhalte verpflichtet. Hier können Sie unser Team kennenlernen. 

Ist meine fertige Transkription qualitativ hochwertig?

Alle unsere Mitarbeiter*innen verfügen über weitreichende Erfahrung im Transkribieren von Audiodateien. Regelmäßig werden Transkriptionen von ausgebildeten Lektoren überprüft und mit einem Feedback versehen. Dadurch stellen wir nicht nur sicher, dass Ihre Transkription fehlerfrei ist, sondern auch, dass unsere Mitarbeiter sich kontinuierlich verbessern. Sollte einmal eine Transkription nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, werden wir diese kostenfrei für Sie überarbeiten. 

Wie gehe ich vor, wenn ich mit meiner Transkription nicht zufrieden bin?

Sollten Sie einmal nicht vollends zufrieden sein, kontaktieren Sie uns gerne und wir überarbeiten Ihre Transkriptionen, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Unser Team ist für Sie da. 

Bieten Sie auch Transkriptionen in anderen Sprachen an?

Neben der deutschen Sprache bieten wir durch unsere eigenen Mitarbeiter sowie unsere Standorte im Ausland viele weitere Sprachen an. Besonders für Transkriptionen in Englisch haben wir umfangreiche Kapazitäten und verfügen über eine Vielzahl von Muttersprachlern. Des Weiteren verfügen wir über Mitarbeiter, welche Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Griechisch und viele weitere Sprachen beherrschen. Bei Audioaufnahmen wo zwei Sprachen vorhanden sind (mehrsprachige Datei) beispielsweise eine Datei mit Englischen und Deutschen Anteilen oder Deutschen und Spanischen, melden Sie sich bitte bei uns, weil hier andere Preise berechnet werden müssen. Weitere Infos auf unserer Seite Fremdspreachen transkribieren

Bieten Sie auch Übersetzungen an?

Sie benötigen nicht nur eine Transkription, sondern auch Übersetzungen? Kein Problem! Seit Aufnahme unserer Tätigkeiten bieten wir nicht nur Transkriptionen an, sondern auch Übersetzungen. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Seite für Übersetzungen

Bestellprozess und aktueller auftrag

Wie sieht der Bestellprozess aus?

In unserem Artikel über den Bestellprozess erhalten Sie alle wichtigen Informationen.

Bei Fragen oder Unklarheiten kontaktieren Sie uns gerne.

Wie kann ich meine Audioaufnahmen an Transkripto.de versenden?

Transkripto.de verfügt über eine Online-Bestellplattform, über die Sie uns alle Ihre Audiodateien sicher zusenden können. Zudem haben Sie über Ihren Kundenaccount jederzeit Überblick über Ihre Kosten und den Bestellstatus

Welche Dateiformate können Sie bearbeiten?

Wir können alle gängigen Dateiformate bearbeiten wie mp3, mp4, m4a, wma, wav oder dss. Auch Dateiformate, die hier nicht aufgeführt sind, können wir in der Regel in andere Dateiformate umwandeln und dann mit unserer Transkriptionssoftware bearbeiten. Bitte beachten Sie, dass Ihre Audiodatei beim Upload nicht die Größe von 1 GB überschreiten sollte.

Wir empfehlen Ihnen mp3 Dateien hochzuladen, weil diese in der Regel von der Größe schnell auf der Website hochzuladen sind. 

Wie lange dauert die Ausarbeitung meiner Transkriptionen?

Die Ausarbeitung Ihrer Transkriptionen erfolgt ohne Aufpreis innerhalb von 5 Werktagen. Das bedeutet, wenn Sie Dienstag bestellen, erhalten Sie die fertigen Transkriptionen spätestens bis zum folgenden Dienstag zurück. Insofern die Transkription/Transkriptionen bereits vor Ablauf der 5 Werktage fertig gestellt sind, werden diese Ihnen sukzessive zugesendet. Transkriptionen, welche im Rahmen des 24- oder 48-Stunden-Service bestellt werden, erhalten Sie innerhalb dieser Fristen zurück. Weitere Infos zu den Kosten.

Wann erhalte ich meine Transkription?

Wann Sie Ihre fertige Transkription erhalten, können Sie online unter „Meine Aufträge“ nachsehen. Sobald die Transkription fertig gestellt ist, erhalten Sie eine E-Mail mit der Information, dass die fertige Datei in Ihrem Kundenkonto online herunter geladen werden kann.  

Wie lange habe ich Zugriff auf meine Transkription?

Ihre Transkription steht Ihnen online 30 Tage zum Herunterladen zur Verfügung. Da wir aus Datenschutzgründen die Datei bzw. Dateien nach 30 Tagen von unseren Servern löschen müssen, können wir Ihnen die Transkripte nach dieser Frist nicht mehr zukommen lassen. Bitte laden Sie die fertige Transkription rechtzeitig herunter. 

tarife und Preise

Wie hoch sind die Kosten für meine Transkription?

Die Kosten Ihrer Transkription richten sich nach Ihren Wünschen, der Anzahl der Sprecher, Transkriptionsart, Bestelldauer und Dateiqualität. Über unseren Preiskalkulator  können Sie die genauen Kosten im Voraus berechnen.  Zusätzlich finden Sie unter unseren Preisen alle Informationen. Gerne erstellen wir Ihnen unverbindlich ein individuelles Angebot. Hierfür kontaktieren Sie uns bitte unter: info@transkripto.de

Kann sich der Preis im Nachhinein verändern?

Wir arbeiten nach dem Grundsatz, dass Sie alle Kosten im Voraus kennen. Insofern es Sie jedoch um falsche Angaben bezüglich der Sprecherzahl handelt, wird der Preis von uns automatisch angepasst. Sollten wir einmal nicht mit der Einschätzung der Qualität der Audiodatei übereinstimmen, kontaktieren wir Sie umgehend und sprechen eventuelle Preisänderungen mit Ihnen ab.

Kann ich einen Rabatt erhalten?

Da wir bereits sehr kompetitive Preise anbieten, können wir generell keine Rabatte gewähren. Bei größeren Projekten, bei Studenten oder Non-Profit Organisationen können Sie uns gerne kontaktieren und wir senden Ihnen ein individuelles Angebot zu.

Wieso ist die Transkription bei mittlerer oder schlechter Aufnahmequalität teurer?

Transkribieren ist eine sehr aufwendige Arbeit. Für eine Audiodatei von einer Stunde benötigen geübte Mitarbeiter*innen zwischen 4-6 Arbeitsstunden. Bei Aufnahmen, bei denen mehrere Sprecher sprechen oder die Aufnahmequalität nicht optimal ist, dauert die Bearbeitung dementsprechend deutlich länger. Daher müssen wir für Dateien, welche nicht von guter Qualität sind, einen Aufpreis berechnen. Die Kosten für eine mittlere Qualität betragen 0,25 Euro netto extra pro Audioaufnahme. Bei einer schlechten Audioaufnahme müssen Sie mit 0,50 Euro netto extra pro Audiominute rechnen. 

Datensicherheit

Wer transkribiert meine Audioaufnahmen?

Ihre Audioaufnahmen werden von unseren Mitarbeiter*innen bearbeitet, wovon viele seit mehreren Jahren für uns tätig sind. Alle Mitarbeiter*innen sind vertraglich an uns gebunden und unterliegen der Schweigepflicht. Alle weiteren Informationen zu Datenschutz und Datensicherheit finden Sie hier

Kann ich meine Transkription anonymisieren lassen?

Sie können direkt bei der Bestellung eine Anonymisierung Ihrer Transkriptionen auswählen. Hier werden personenbezogenen Daten wie Namen, Orte, Organisationen anonymisiert, sodass keine Rückschlüsse auf die beteiligten Personen, Firmen etc. gezogen werden können. Dieser Service ist für Sie kostenlos. 

Wie wird sichergestellt, dass meine Daten sicher und vertraulich behandelt werden?

Unsere Internetseite ist durch eine „https“ Verschlüsselung gesichert und zudem sind alle Mitarbeiter, die mit der Bearbeitung Ihrer Dateien beauftragt sind, vertraglich zum Stillschweigen verpflichtet. Ihre Audioaufnahmen werden nur auf unserem hauseigenen Server gespeichert und dort 30 Tage nach Fertigstellung der Transkription gelöscht.

Unsere AGBs  und alle weiteren Informationen zu Datenschutz und Datensicherheit finden Sie hier.

Kann ich einen Datenverarbeitungsvertrag erhalten?

Gerne erstellen und unterschreiben wir einen Datenverarbeitungsvertrag. Dazu senden Sie uns bitte einfach eine Email an info@transkripto.de.

Bezahlung

Wie kann ich meine Transkriptionen bezahlen?

Ihren Auftrag können Sie entweder direkt während der Bestellung bezahlen. Als direkte Bezahloptionen bieten wir Ihnen MasterCard, VisaCard, Sofortüberweisung oder Banküberweisung (Vorkasse) an. Alternativ wählen Sie die Option „Rechnung“. Bei Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen (Universitäten unterliegen anderen Bestimmungen) nach Erhalt der Transkription/en auf unser Konto zu überweisen.

Wie lange habe ich Zeit, meine Rechnung zu begleichen?

Falls Sie die Bestellung nicht direkt bezahlen, ist der Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen zahlbar.

Erhalte ich eine Nettorechnung wenn ich meine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer angebe?

Unternehmen und Organisationen, welche über eine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer verfügen, erhalten eine Nettorechnung. Transkripto.de ist ein Teil von MSdV Services B.V., einer niederländischen Firma, sodass die Mehrwertsteuer im Zuge des Reverse Charge Verfahrens entfällt. 

Wieso wird auf der Rechnung 21 % MwSt. ausgewiesen?

Transkripto.de ist ein Teil von MSdV Services B.V., einer niederländischen Firma. Daher sind wir gezwungen, bei Privatpersonen die niederländische MwSt. von 21 % zu berechnen. Bei Serviceleistungen zählt der Unternehmenssitz, welcher sich bei MSdV Services in Rotterdam, den Niederlanden, befindet. Bei Unternehmen und Organisationen entfällt die MwSt.

Wie erhalte ich meine Rechnung?

Sie erhalten Ihre Rechnung, nachdem Sie die fertige Transkription erhalten haben. Dies dauert ca. 7 Tage.

Ich habe mehrere Aufträge innerhalb von einem Monat, kann ich eine Gesamtrechnung erhalten?

Bei mehreren kleinen Aufträgen ist es kein Problem, eine Gesamtrechnung am Ende des Auftrags bzw. Monats zu erhalten. Hierfür geben Sie einfach bei der Bestellung in dem Kommentarfeld eine kurze Anmerkung „Sammelrechnung“ an. Leider können wir keine Rechnungen über mehrere Monate sammeln. 

Nach der Bestellung habe ich eine Rechnung erhalten, welche nicht als Rechnung für das Finanzamt verwendet werden kann?

Bei dieser Rechnung handelt es sich nur um eine Art “Bestellübersicht”. Eine richtige Rechnung, welche den Bestimmungen des Finanzamtes entspricht, erhalten Sie, nachdem Sie Ihre fertigen Transkriptionen erhalten haben.

Ich habe bei der Sofortüberweisung zu viel überwiesen. Wie erhalte ich mein Geld zurück?

Zu viel gezahlte Beträge werden nach Rechnungserstellung auf das von Ihnen bei der Bestellung verwendete Zahlungsmittel zurückerstattet.

berechnen sie ihren
preis mit

Transkripto ist auf das Transkribieren von Audio- und Videodateien spezialisiert. Sollten Sie ein individuelles Angebot benötigen oder Fragen bezüglich der Anzahl der Sprecher oder der Qualität Ihrer Dateien haben, schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.

Ich würde gerne ein Angebot per Email erhalten